Hürbetopf

 

 

     Hürbetopf Koordinaten

 

 

Beim Hürbetopf, auch Roßwedde genannt, wäre es richtiger von einem aufgestauten Quellteich zu sprechen. Die Karstquelle liegt - nahe dem Eselsburger Tal - auf 455 m ü. NHN am Fuße des Hohen Felsen in der Ortsmitte von Hürben. Über ihr stand einst die Burg Hürben. Die Quelle schüttet im Durchschnitt 60 Liter pro Sekunde.

Nachdem die Hürbe die sehr viel längere, jedoch nicht so wasserreiche Lone aufgenommen hat, mündet sie selbst nur gut 7 km von ihrer Quelle entfernt in die Brenz.

 

Übersichtskarte