Gundlfinger Quelle

 

 

   Gundlfinger Karstquelle Koordinaten

 

 

Die Karstquelle Gundlfing liegt auf 360 m ü. NHN am Rand des Riedenburger Ortsteils Gundlfing. Um einst ihre Wasserkraft zum Betreiben einer Mühle zu nutzen, wurde sie in einem gemauerten Becken von 8 m Länge, 5 m Breite und 1 m Höhe gefasst. Ihre durchschnittliche Schüttung beträgt 35 l/s. Nach Starkregen können mehrere hundert Liter pro Sekunde aus dem Malmkalk austreten.

Die Quelle am Waldrand ist Austritt eines weitreichendenden Karstwassersystems. Mit Hilfe von Kontrastwasseruntersuchungen konnte ein Zusammenhang mit den Dolinen bei Riedenburg-Perletzhofen festgestellt werden. Der abfließende Mühlgrabenbach verläuft teilweise parallel zur Staatsstraße 2230 und mündet nach etwa 540 m in die Altmühl.

Die Karstquelle ist als wertvolles Geotop und Naturdenkmal ausgewiesen.