Ried an der Bachmühlbachquelle

 

 

  Bachmühlbachquelle Koordinaten

 

 

Die Bachmühlbachquelle entspringt auf 400 m ü. NHN westlich der Bachmühle. Das Wasser tritt aus mehreren tiefen Quelltrichtern am Bachgrund aus. Die Schüttung von ca.100 l/s ist für eine Karstquelle außerordentlich konstant.

Der Bachmühlbach, dessen periodischer Oberlauf in Painten in Niederbayern beginnt, wird erst nach etwa 8 km von der Bachmühlbachquelle ganzjährig mit Wasser gespeist. Danach ist er mehrere Meter breit und fließt wegen der geringen Geländeneigung sehr langsam.

Die Quelle und ihre Umgebung sind als Naturdenkmal und Geotop ausgewiesen.